> AKUPUNKTUR


Akupunktur ist eine Therapiemethode aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM ).

 

Sie behandelt keine Symptome sondern Ursachen.

 

Bei der Akupunktur werden physikalische Reize, z.B. durch Nadeln oder Laser, an ganz bestimmten Hautstellen (Akupunkturpunkte), die heilend auf den Organismus wirken, gegeben.

 

Die durch die Nadelung gesetzte Reiz löst Prozesse aus, die sich als Information vom jeweiligen Ort der Entstehung ausbreiten. Es geht darum das energetische Gleichgewicht im Körper wieder herzustellen. Die Durchführung ist mit verschiedenen Methoden möglich:

  • Nadeln

  • Laser

  • Moxibustion.